Kurzvorstellung Stephan Hekermann

“ Seit 2012 bin ich EX-IN Trainer. Seit 2010 Arbeitgeber für EX-IN Genesungsbegleiter.

Über Tätigkeiten in der klinischen Psychiatrie und Umwegen in der Jugendhilfe und Jugendberufshilfe bin ich 1998 in der Gemeindepsychiatrie angekommen. Der Anstellung in einer Tagesstätte und dem Betreuten Wohnen folgte 2004 die Selbständigkeit mit Zukunft Leben in Düsseldorf (www.zukunft-leben.com). Seit 2012 bin ich alleiniger Inhaber von Zukunft Leben. Wir unterstützen Menschen mit einer psychischen Erkrankung im Rahmen der ambulanten Eingliederungshilfe.

Die Einbeziehung der Menschen in alle sie betreffenden Angelegenheiten, eine Begegnung möglichst auf Augenhöhe und ein respektvolles, wertschätzendes Miteinander waren für mich schon immer wichtige Leitgedanken. Mich begeisterte ein Vortrag von Jörg Utschakowski am 2. März 2010 so sehr, dass wir schon wenig später unsere erste Praktikantin beschäftigten, die mehrere Jahre bei uns blieb, dann aber als fest angestellte Kollegin. Inzwischen arbeiten in unserem kleinen Unternehmen zwei EX-IN Genesungsbegleiter. 2012 absolvierte ich den Trainer-Kurs. Aus Zeitgründen kann ich leider zur Zeit keine Kurse durchführen. Ich engagiere mich auf Länderebene und auf Bundesebene unter anderem im Qualitätsgremium von EX-IN Deutschland e.V. Daneben gehöre ich zum erweiterten Vorstand der Rheinischen Gesellschaft für soziale Psychiatrie, RGSP (http://www.rgsp.de). “


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.